session_status-Funktionen sind verfŘgbar.
Medienauswahl | Mediendatenbank H2O-Wissen

Medienauswahl

Die Entscheidung ├╝ber eine Aufnahme der Medien in die Datenbank erfolgt nach den Kriterien Aktualit├Ąt, Verf├╝gbarkeit, Bezug zum Gew├Ąsserschutz sowie Einsetzbarkeit als Unterrichts- und Aufkl├Ąrungsmaterial. Alle erfassten Materialien werden mit Blick auf zahlreiche Merkmale ausgewertet. Dazu z├Ąhlen beispielsweise: Titel, Autor, Inhaltsbeschreibung, Herausgeber, Erscheinungsjahr, aber auch Mindestalter der Zielgruppe, Zeitaufwand, Medienart, Sprache oder zum Einsatz des Mediums besonders geeignete Unterrichtsf├Ącher oder Schulformen. Eine Suchanfrage in der Datenbank kann nach diesen Merkmalen ausgef├╝hrt werden. Neu in der ├╝berarbeiteten Version der Datenbank "H2O-Wissen" ist der Einsatz von Qualit├Ątskriterien zur Charakterisierung der Unterrichts- und Bildungsmaterialien. Einige Materialien, die in besonderer Weise den Anspr├╝chen einer Bildung f├╝r nachhaltige Entwicklung entsprechen, werden tiefer gehend analysiert. Im Vergleich zur ersten Ausgabe der Mediendatenbank im Jahr 2003 ist der Anteil an ausgewerteten Unterricht- und Bildungsmaterialien zum Gew├Ąsserschutz, die ├╝ber das Internet zug├Ąnglich sind, erheblich gestiegen. Aber auch alle anderen im Unterricht einsetzbaren Medienarten sind umfangreich vertreten. Unterrichts- und Bildungsmaterialien, die sich auf lokal begrenzte Gew├Ąsser beziehen und nur mit Einschr├Ąnkungen auf andere ├Ârtliche Gegebenheiten ├╝bertragbar sind, wurden nicht ber├╝cksichtigt. Ausnahmen bilden die gro├čen Str├Âme Rhein und Elbe.

Allen Herausgebern, die Medien zur Erfassung in der Datenbank zur Verf├╝gung gestellt haben, sei an dieser Stelle herzlich gedankt. In diesen Dank sind auch diejenigen Herausgeber eingeschlossen, deren Medien nach genauem Abgleich mit dem Profil der Datenbank nicht in der endg├╝ltigen Auswahl Ber├╝cksichtigung fanden.

nach oben